Zubereitung

Langsam geht die Erdbeersaison in Deutschland wieder los und das heißt das es Zeit ist für ein neues Rezept mit den süßen roten Früchten. Heute gibt das Rezept für einen Erdbeer-Avocado-Salat mit Vollkorncroutons und einem leckeren Erdbeer-Balsamico-Dressing. Ein perfekter Sommersalat: Leicht, aber dennoch sättigend und vor allem lecker und schnell zubereitet.

Die Basis des Salates sind frische Salatblätter mit Gurkenscheiben, Avocado und Erdbeeren. Die Avocado gibt dem Salat eine wunderbare Cremigkeit und die Erdbeeren sorgen für eine angenehme Fruchtbarkeit. Wie ihr bereits wisst, liebe ich es süß mit herzhaft zu kombinieren und gerade Erdbeeren eignen sich wunderbar dafür. Das Dressing besteht aus pürierten Erdbeeren und unter anderem Balsamico. Eine Kombination aus der angenehmen Süße der Erdbeeren und der Säure des Balsamicos. Das Dressing ist super schnell in einem Mixer zubereitet und eine willkommene Abwechslung zu einem normalen Salat-Dressing.

Zum Abschluss kommen dann noch Vollkorncroutons auf den Salat. Diese sorgen für einen leichten Crunch und machen den Salat schön sättigend. Für die Croutons braucht ihr Vollkornbrot. Hier könnt ihr natürlich gekauftes Brot verwenden, aber noch besser ist selbst gebackenes Brot. Ich verlinke euch einfach meine Brotrezepte.

Das Beste ist, dass die Croutons auch super mit etwas älteren Brot funktionieren. Also perfekt, um dieses aufzubrauchen und in ein leckeres Mittagessen oder Abendbrot zu verwandeln. Die Zubereitungszeit ist sehr kurz und am Ende habt ihr einen frischen Salat, der auch satt macht. Perfekt für die Erdbeerzeit und um die kleinen roten Früchte richtig lecker zu genießen.

Lisa

Walnuss-Karotten-Brot
Vollkornbrot

Über mich

Ich bin Lisa, ein leidenschaftlicher „Foodie“. Egal ob kochen oder backen, ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren und zu fotografieren. Meine Lieblingsrezepte entdecke ich dabei in Büchern, in Zeitschriften, im Internet oder auf Reisen.

This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Error: API requests are being delayed for this account. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Zutaten

Zutaten für den Erdbeer-Avocado-Salat

  • für 2 Personen

  • 20 min Zubereitungszeit

  • vegan

Zutatenliste

Zutaten Dressing:
100 g Erdbeeren
2 EL Olivenöl
1 EL Balsamico
1 EL Agavendicksaft
Salz & Pfeffer

Zutaten Salat:
100 g Spinat
1/3 Gurke
100 g Erdbeeren
1 Avocado
100 g Vollkornbrot

Zubereitung

Zubereitung Dressing:

  1. Alle flüssigen Zutaten mit den Erdbeeren in einen Mixer/Multizerkleinere geben und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Zubereitung Salat:

  1. Den Spinat waschen und auf den Tellern verteilen. Die Gurke, Erdbeeren und Avocado waschen, jeweils in kleine Stücke Schneiden und auf dem Salat verteilen.
  2. Das Vollkornbrot in kleine Stücke Schneiden und ohne Öl in einer Pfanne anrösten. Warm über den Salat geben und zum Schluss den Salat mit dem Dressing garnieren/servieren.

Bewerte Dein Essen

Mehr Rezepte

Ich bin Lisa, ein leidenschaftlicher „Foodie“. Egal ob kochen oder backen, ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren und zu fotografieren. Meine Lieblingsrezepte entdecke ich dabei in Büchern, in Zeitschriften, im Internet oder auf Reisen.

Weitere interessante Rezepte

Teile Dein Essen :

Platz für Kommentare
2021-06-12T17:57:26+01:0014. Juni 2021|Salate & Suppen|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nach oben