Zubereitung

KiBa…das Mixgetränk aus Kirsch- und Bananensaft ist für mich eine wahre Kindheitserinnerung!
Wie gerne habe ich in einem Restaurant ein großes Glas KiBa bestellt und getrunken. Um diese Erinnerungen ein wenig aufleben zulassen und um zu zeigen, dass KiBa auch ganz anders geht, gibt es heute ein Rezept für eine Kiba-Smoothiebowl.

Das Tolle: Ihr braucht (wie eigentlich bei allen Smoothiebowls) nicht viele Zutaten. Die Hauptzutaten sind gefrorene Bananen und Kirschen. Diese bekommt ihr eigentlich das ganze Jahr über zu kaufen. Die Bananen am besten am Vortag oder gleich auf Vorrat einfrieren. Die Kirschen gibt es in einem gut geführten Supermarkt in der Frosttheke zukaufen. Das heißt, ihr könnt das ganze Jahr über KiBa Smoothiebowls genießen. Wenn das nicht traumhaft ist! Wie gerne ich Smoothie Bowls esse, habt ihr wahrscheinlich schon mitbekommen. Damit es nicht langweilig wird, probiere ich mich gerne ein wenig in der Küche aus. Dabei entstehen dann neue Kreation und die ein oder andere landet dann auch hier auf meinem Blog. Als ich dann im Supermarkt gefrorene Kirschen entdeckt habe, wusste ich sofort, dass ich zu Hause eine Mischung aus Kirschen und Banane ausprobieren muss! Und was soll ich sagen…ich finde sie ist ziemlich gut geworden!

Aber vor allem jetzt im Sommer ist diese Smoothiebowl empfehlenswert, da sie aufgrund der gefrorenen Früchte angenehm kühl ist. Perfekt für warme Sommertag! Für euch ist KiBa auch Kindheitserinnerung oder ihr liebt einfach diese unschlagbare Kombination? Dann probiert doch diese leckere Smoothiebowl aus und genießt sie zu Hause!

Lisa

Über mich

Ich bin Lisa, ein leidenschaftlicher „Foodie“. Egal ob kochen oder backen, ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren und zu fotografieren. Meine Lieblingsrezepte entdecke ich dabei in Büchern, in Zeitschriften, im Internet oder auf Reisen.

This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Error: API requests are being delayed for this account. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Zutaten

Zutaten für die KiBa-Smoothiebowl

  • für 1 Personen

  • 10 min Zubereitungszeit

  • vegan

Zutatenliste

100 g gefrorene Kirschen
100 g gefrorene Banane
2 EL pflanzlicher Joghurt
etwas Vanilleextrakt
einen Schluck pflanzliche Milch
+ Toppings nach Wahl (Kirschen, Banane, Granola)

Zubereitung

  1. Die gefrorenen Kirschen und Bananen mit dem Joghurt in einen Mixer geben. Etwas Vanilleextrakt und einen Schluck pflanzliche Milch hinzufügen und gut mixen lassen. Je nach Konsistenz etwas mehr Milch hinzufügen.
  2. In eine Schüssel geben und mit Toppings nach Wahl dekorieren.

Auf meinem Blog findet ihr Rezepte für selbst gemachtes Granola:

Basic-Granola-Rezept
Schoko-Bananen-Granola
Nussgranola

Bewerte Dein Essen

Mehr Rezepte

Ich bin Lisa, ein leidenschaftlicher „Foodie“. Egal ob kochen oder backen, ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren und zu fotografieren. Meine Lieblingsrezepte entdecke ich dabei in Büchern, in Zeitschriften, im Internet oder auf Reisen.

Weitere interessante Rezepte

Teile Dein Essen :

Platz für Kommentare
2021-07-13T03:18:29+01:0013. Juli 2021|Frühstückszeit|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nach oben