Zubereitung

Diese Bowl sorgt für ordentlich Fernweh! In ihr werden herzhaft und süß miteinander kombiniert. Couscous und Möhren treffen auf Granatapfel und Zimt.
Ein Hauch von Orient, den du Zuhause genießen kannst!

Die Basis der Bowl ist Couscous. Dieser wird mit Granatapfelkernen, Mandelstiften und Zimt verfeinert. Dadurch bekommt er eine leicht süßliche Note. Couscous ist ein Getreideprodukt und wird aus zermahlenem Grieß hergestellt. Das tolle an Couscous ist die schnelle und super einfache Zubereitung. Er muss nur mit heißem Wasser beziehungsweise Gemüsebrühe aufgegossen werden. Innerhalb von 15 Minuten quellt er auf und ist fertig! Er eignet sich super für die schnelle „Abendküche“ im eher stressigen Alltag.
Also wenn es mal fix gehen muss, aber dennoch etwas Leckeres auf den Tisch kommen soll, ist Couscous die perfekte Wahl!

Des Weiteren kommt knackiger Feldsalat, und mit Honig glasierte Möhren in unsere Bowl. Der Feldsalat wird einfach mit einem schnellen, selbst gemachten Dressing angemacht.

Die Möhren werden in Honig karamellisiert und bekommen dadurch einen leicht süßlichen Geschmack, der hervorragend zu dem mit Zimt verfeinerten Couscous passt.

Als Soße wird ein schneller Joghurt-Dip dazu gereicht.

Ein wahrer Augenschmaus, aber auch für den Gaumen eine wahre Freude!
Probiert sie unbedingt mal aus!

Lisa

Über mich

Ich bin Lisa, ein leidenschaftlicher „Foodie“. Egal ob kochen oder backen, ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren und zu fotografieren. Meine Lieblingsrezepte entdecke ich dabei in Büchern, in Zeitschriften, im Internet oder auf Reisen.

This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Error: API requests are being delayed for this account. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Zutaten
  • für 2 Personen

  • 45 min Zubereitungszeit

Zutatenliste

Orientalischer Couscous:
150 g Couscous
50 g Mandelstifte
½ Granatapfel
Zimt, Kurkuma

Joghurt-Dip:
150 g Joghurt
Salz und Pfeffer

Salatbeilage:
60 g Feldsalat
2 EL Olivenöl
1 EL Weißweinessig
1 TL Senf
1 TL Honig
Salz & Pfeffer

Karamellisierte Möhren:
4 große Möhren
2 EL Olivenöl
1 rote Zwiebel
1 EL Honig
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Orientalischer Couscous:

  1. Couscous nach Packungsanleitung zubereiten.
  2. In der Zwischenzeit die Granatapfelkerne aus dem Granatapfel herauslösen.
  3. Wenn der Couscous fertig ist, können das Olivenöl, die Granatapfelkerne und die Mandelstifte hinzugegeben werden. Anschließend alles mit Zimt, Kurkuma und Salz & Pfeffer abschmecken.

Joghurt Dip:

  1. Den Joghurt mit Salz & Pfeffer abschmecken und bei Seite stellen.

Salatbeilage:

  1. Den Feldsalat waschen.
  2. Für das Dressing alle restlichen Zutaten vermengen und zu dem Feldsalat geben.

Karamellisierte Möhren:

  1. Die Möhren schälen und in kleine Stifte schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und danach würfeln.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Möhren hinzugeben und warten, bis sie schön weich werden.
  3. Den Honig hinzugeben, alles karamellisieren lassen und zum Schluss mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Zum Servieren einfach alle Zutaten in einer schönen Schüssel anrichten und genießen!

Bewerte Dein Essen

Mehr Rezepte

Ich bin Lisa, ein leidenschaftlicher „Foodie“. Egal ob kochen oder backen, ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren und zu fotografieren. Meine Lieblingsrezepte entdecke ich dabei in Büchern, in Zeitschriften, im Internet oder auf Reisen.

Weitere interessante Rezepte

Teile Dein Essen :

Platz für Kommentare
2020-05-14T16:54:47+01:0014. Mai 2020|Dinnertime|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nach oben